Wir unterstützen die medizinische Nothilfe für die Ukraine

Es ist uns wichtig, in einer solchen Ausnahmesituation unseren Beitrag zu leisten und zu helfen. Aus diesem Grund haben wir mit einer groß angelegten Spendenaktion, die medizinische Nothilfe für die Ukraine mit dem Verkauf unserer leckeren Quarkbällchen unterstütz. Der Erlös: 13.000 Euro, den wir der Universitätsmedizin Essen überreichen konnten. Die gespendete Summe wird für medizinische Hilfstransporte in die Ukraine und die Versorgung krebskranker Kinder aus der Ukraine in Essen verwendet.

„Die Hilfsbereitschaft, die wir von unseren Kunden erleben, ist großartig. Uns haben viele positive Rückmeldungen zur Spendenaktion erreicht. Hier kann unsere Hilfe direkt etwas bewirken, damit die Menschen in der Ukraine weiterhin eine medizinische Versorgung erhalten.“, so Johannes Döbbe.

Thorsten Kaatze, Vorstand der Stiftung und Kaufmännischer Direktor des Uniklinikums Essen bedankt sich für die tolle Unterstützung: „Die medizinische Nothilfe für die Ukraine ist ohne Spendenunterstützung und Solidaritätsaktionen wie diese nicht möglich. Umso dankbarer sind wir über das Engagement jedes Einzelnen und die Ideen, mit denen Hilfe geleistet wird – wie mit dem Verkauf der Quarkbällchen.“

Wir bedanken uns auch bei allen Kunden, die fleißig dabei geholfen haben!

Beitrag teilen:
Job in Sicht!
M / W / D
Sie haben Persönlichkeit, Spaß am Verkaufen und am freundlichen Umgang mit Kunden? Sie haben ein sympathisches Auftreten und sind zuverlässig? Perfekt!
Job in Sicht!
M / W / D
Sie haben Persönlichkeit, Spaß am Verkaufen und am freundlichen Umgang mit Kunden? Sie haben ein sympathisches Auftreten und sind zuverlässig? Perfekt!