Wegbereiter RWE-Nachwuchstalente

An der Seumannstraße ist einiges los, auch wenn der Ball aktuell noch ruht. Mit Christian Flüthmann ist ein neuer Leiter für das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) gefunden, Vincent Wagner trainiert künftig die A-Jugend. Auch mit von der Partie:  Die Bäckerei Döbbe als „Wegbereiter“.

Mit Ausbildung und Weiterentwicklung junger Menschen kennt sich die Traditionsbäckerei aus Mülheim bestens aus. Täglich werden dort Azubis in verschiedenen Unternehmensbereichen gefördert und gefordert. Seit Saisonbeginn unterstützt die Bäckerei Döbbe deswegen auch die Nachwuchskicker von Rot-Weiss Essen an der Seumannstraße.

„Die Ausbildung junger Talente ist sowohl für Rot-Weiss Essen als auch für uns im Handwerk ein sehr wichtiges Thema. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die Jugendabteilung von RWE zu unterstützen und als ‚Wegbereiter‘ ein starker Partner für die Kinder und Jugendlichen zu sein“ erklärt Johannes Döbbe von der Bäckerei Döbbe.

Der Verein Rot-Weiss Essen und die Bäckerei Döbbe können auf eine lange, intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückschauen. Diese wird nun an der Seumannstraße fortgesetzt.

 

Beitrag teilen: