Spendenübergabe Spenden-Stütchen Aktion

Spendenübergabe an das Universitätsklinikum.

Rund um den Weltkrebstag haben wir in unseren Fachgeschäften süße Spenden-Stütchen für den guten Zweck verkauft. Dabei kamen 5.600 Euro für die Kinderonkologie der Universitätsmedizin Essen zusammen.

„Wir freuen uns, sowohl als Universitätsklinikum Essen als auch als Stiftung Universitätsmedizin, sehr über die besondere Spende aus dem Hause Döbbe. Damit können wir auch künftig Zusatz-Angebote finanzieren, die deutlich über die universitätsmedizinische Versorgung hinausgehen. Und genau diese Angebote sind für die kleinen und schwerkranken Patientinnen und Patienten in unserer Kinderklinik von besonderer Bedeutung“, sagte Thorsten Kaatze, Vorstand der Stiftung Universitätsmedizin und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen bei der Scheck-Übergabe.

„Als Familienunternehmen wollen wir Verantwortung übernehmen und uns in der Region sozial engagieren. Aus diesem Grund haben wir die Aktion „Spenden-Stütchen“ ins Leben gerufen. Mit dem Erlös möchten wir den kleinen Patienten auf der Kinder-Krebs-Station in der Uniklinik Essen versuchen zu helfen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit dort einen wichtigen Beitrag zu leisten und die Kinder in ihrer schweren Situation etwas zu unterstützen,“ betont Junior-Geschäftsführer Johannes Döbbe.

„Auch im Namen der Kinderklinik sage ich Danke. Mit jeder Spende können wir die individuelle Betreuung und Unterstützung der krebskranken Kinder weiter verbessern“, bedankt sich Prof. Dr. Dirk Reinhardt, Direktor der Kinderklinik III.

Wir freuen uns über die tolle Spendensumme und bedanken uns bei allen Kunden, die fleißig dabei geholfen haben.

Beitrag teilen: