Lavendelbutter

Das Besondere am Frühstückstisch: Lavendelbutter

Lavendelbutter

Die blau-violetten Blüten der Lavendelpflanze sind nicht nur hübsch anzusehen – auch geschmacklich als außergewöhnliche Zutat in unserer Lavendelbutter überzeugen Sie auf dem Frühstückstisch.

Zutaten

  • 125 g Butter auf Zimmertemperatur
  • 1 Handvoll Blüten vom Lavendel (frisch geerntet)
  • 1 TL flüssigen Honig
  • 10 Tropfen Rosenwasser
  • 3 rosa Pfefferbeeren

Zubereitung

Die weiche Butter schaumig schlagen. Lavendelblüten ohne Grün sorgfältig auszupfen und unterrühren. Das Rosenwasser und die fein zerstoßenen Pfefferbeeren sowie den Honig ebenfalls dazu geben und ordentlich verrühren. Kühl stellen, bis die Butter wieder eine festere Konsistenz hat.

Dazu empfehlen wir: Unsere Brötchen, Stuten, die Urkruste und das Sonntagsbrot

Beitrag teilen: